Manga Rezept Bright Sun – Dark Shadows Udon Burger Rezept

Ofizielles Rezept von Kazé Deutschand zu dem Manga Bright Sun – Dark Shadows! Leckere Udon Burger.

Dieser Post enthält Werbung für den Manga.

Den Manga zum Rezept findet ihr hier:

****
Rezept drucken
Manga Rezept Bright Sun - Dark Shadows Udon Burger Rezept
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Japanisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Burger
Zutaten
  • 4 Stück Burger Brötchen
  • 8 Streifen bacon
  • 4 Blätter Salat
  • 1 Stück Tomate
  • 4 Scheiben Burgergurken Seht dazu auch mein Burgerkurgenrezept japanischer Art! ^-^
  • 2 Stück Frühlingszwiebeln
  • 400 g Udon Nudeln vorkgekocht, vakuumiert, 2 Packungen à 200 g
  • 4 Scheiben Sandwichkäse
  • etwas Mayonnaise
  • etwas Senf
  • 2 EL Ketchup
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 EL Sake
  • 2 EL Mirin
  • 1/2 TL Dashipulver
  • 1/2 Stück Zwiebel
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Japanisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Burger
Zutaten
  • 4 Stück Burger Brötchen
  • 8 Streifen bacon
  • 4 Blätter Salat
  • 1 Stück Tomate
  • 4 Scheiben Burgergurken Seht dazu auch mein Burgerkurgenrezept japanischer Art! ^-^
  • 2 Stück Frühlingszwiebeln
  • 400 g Udon Nudeln vorkgekocht, vakuumiert, 2 Packungen à 200 g
  • 4 Scheiben Sandwichkäse
  • etwas Mayonnaise
  • etwas Senf
  • 2 EL Ketchup
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 EL Sake
  • 2 EL Mirin
  • 1/2 TL Dashipulver
  • 1/2 Stück Zwiebel
Anleitungen
  1. Frühlingszwiebeln, Salatblätter und Tomate waschen. Frühlingszwiebeln in dünne Ringe, Tomaten in Scheiben schneiden. Die Burgerbrötchen aufschneiden und bei 50 °C in den Backofen legen. Die Baconstreifen in einer Pfanne kross braten. Den Bacon beiseite stellen und das Fett in der Pfanne lassen.
  2. Alle Zutaten bis auf die Zwiebel für die Udon-BBQ-Soße in einer kleinen Schüssel mischen. Geschälte Zwiebelhälfte in die Soße reiben und gut mischen. Die Pfanne mit dem Baconfett erneut heiß werden lassen, Udon und Udon-BBQ-Soße in die Pfanne geben. Unter mehrfachen rühren und leichtem "rütteln" der Udon mit dem Pfannenwender, die Udon bei mittlerer Hitze braten und voneinander lösen. Solange braten, bis sich die Udon gut mit der Soße verbunden haben.
  3. Auf die untere Hälfte der Burgerbrötchen etwas Senf und auf die obere Hälfte etwas Mayonnaise streichen. Auf die untere Brugerbrötchenhälfte Salat legen. Darauf den Bacon, dann ein paar der Udonnudeln mit einer Gabe aufrollen und auf den Bacon setzen. Mit Frühlingszwiebelringen bestreuen. Dann mit einer Scheibe Käse, Tomatenscheibe und Gurkenscheiben belegen. Mit der oberen Hälfte des Burgerbrötchens abschließend bedecken. So mit allen Burgern verfahren. Itadakimasu!
Rezept Hinweise

**** Über das Anklicken der Links unterstützt ihr das Afflinate Programm von Amazon. Ihr müsst dadurch nicht mehr bezahlen, ich bekomme aber eine kleine Provision wodurch dieser Blog unterstützt wird. Vielen Dank. ^-^

 

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar