Game Rezept: Burger wie in Kirby und das vergessene Land

Das neue Kirby Game ist da! Ich habe es mir noch nicht holen können, aber es ist auf jeden Fall auf meiner Wunschliste. Jedoch habe ich entdeckt, dass es in dem Spiel wohl auch ein Café geben soll mit leckeren Kirby Burgern. Diese gab es auch im Kirby Café in Tokio. Das Kirby Café war wirklich toll! Ihr könnt es im Tokyo Skytree finden. Da man nun mit Reisen solange schon Schwierigkeiten hat habe ich mir überlegt zur Feier des neuen Games also diese Burger für euch zu machen. Ich hoffe, sie werden euch gefallen!

Game: Kirby und das vergessene Land Publisher: Nintendo
Rezept drucken
Game Rezept: Burger wie in Kirby und das vergessene Land
Menüart Hauptgericht, Snack
Küchenstil Rezepte aus Games
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Burger
Zutaten
Burger Buns
  • 350 g Mehl Typ 550
  • 100 g Klebreismehl
  • 10 g Hefe
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • rosa Lebensmittelfarbe
Patties
  • 500 g Rinderhackfleisch Alternativ vegetarisches Hackfleisch oder bereits fertige vegetarische Patties
  • Salz, Pfeffer
Belag
  • 4 Scheiben Käse
  • 4 Blätter Salat
  • 1 große Tomate
  • Mayonnaise
  • Burgersoße/Senf oder Ketchup
Verzierung
  • BBQ-Soße 70 % Schokolade
Menüart Hauptgericht, Snack
Küchenstil Rezepte aus Games
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Burger
Zutaten
Burger Buns
  • 350 g Mehl Typ 550
  • 100 g Klebreismehl
  • 10 g Hefe
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • rosa Lebensmittelfarbe
Patties
  • 500 g Rinderhackfleisch Alternativ vegetarisches Hackfleisch oder bereits fertige vegetarische Patties
  • Salz, Pfeffer
Belag
  • 4 Scheiben Käse
  • 4 Blätter Salat
  • 1 große Tomate
  • Mayonnaise
  • Burgersoße/Senf oder Ketchup
Verzierung
  • BBQ-Soße 70 % Schokolade
Anleitungen
  1. Burger Buns: Alle Zutaten bis auf die Lebensmittelfarbe in einer Schüssel mischen und mit einem Handrührgerät und Knethacken zu einem Teig mixen. Sobald ein Teig entstanden ist etwas rosa Lebensmittelfarbe hinzugeben. Solange weiterkneten bis sich die Farbe überall gleichmäßig verteilt hat. Den Teig mit einem sauberen Handtuch abdecken und an einem warmen Ort für 60 Minuten ziehen lassen.
  2. Tomate und Salat waschen. Tomate in Ringe schneiden. Den Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorwärmen. Den Teig einmal kräftig durchkneten und 4 gleichgroße Kugeln formen. Die auf einem Backblech legen und abgedeckt ruhen lassen bis der Backofen die Temperatur erreicht hat. Dann in den Ofen schieben und für 20 Minuten backen.
  3. In der Zeit, in der die Buns im Ofen backen können wir die Patties braten. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Zu 4 gleichgroßen Portionen teilen. Jede Portion zwischen den Händen fest zusammendrücken und dann so platt wie möglich drücken. In eine heiße Pfanne bei mittlerer Hitze geben und gar braten. Ich benutze dafür kein zusätzliches Öl. Bei der Veggie Variante kann es aber erfoderlich sein.
  4. Die Burgerbötchen aufschneiden. Unterseite und Deckel innen mit Mayonnaise bzw. Burgersoße (oder Senf oder Ketchup) bestreichen. Auf den unteren Deckel kommt ein Salatblatt, dann das Pattie, Käse, Tomate und der obere Deckel. Auf den Burgerdeckel kann nund mit einem Zahnstocher oder Foodpinsel mit BBQ-Soße (oder Schokolade, keine Sorge das bisschen ändert den Geschmack nicht) das Kirbygesicht aufgemalt werden. Dann direkt servieren. © Angelina Paustian - Bitte veröffentliche dieses Rezept und meine Fotos nicht einfach auf anderen Seiten oder in den sozialen Medien!
Rezept Hinweise

Mehr exclusive Rezepte?

Werde mein Patreon: www.patreon.com/mangakochbuch

 

Dieser Blog lebt von euren Spenden! Ihr wollt mehr Anime-Rezepte?

Ihr wollt euch für meine Arbeit bedanken? Gebt mir doch über Ko-fi (Paypal) einen Kaffee aus! Ich würde mich freuen! <3 ^-^

Hier der Ko-Fi Link: https://ko-fi.com/mangakochbuch

Paypal Spende: https://www.paypal.com/donate?token=e-TX71KItB208BPRpvDkiJUG0AdostV8JKxxNaHYRlMcwr9irsqMApLWN-PJUuDVpwLnTnpPWzbb65Jn 

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar