Bento/Beilagen Rezept Miso Zucchini ズッキーニ のみそ 焼き

Einer meiner liebsten Rezepte für Zucchini. Ihr könnt es als Beilage für ein japanisches Menü oder für die Bentobox verwenden. Oder auch beides, wenn ihr einfach etwas für die Box über lasst.

Rezept drucken
Bento/Beilagen Rezept Miso Zucchini ズッキーニ のみそ 焼き
Menüart Beilagen, Bento
Küchenstil Japanisch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 große Zucchini oder 2 kleine
  • 3 EL Sake
  • 3 EL Honig
  • 1 EL Aka Misopate rote Misopaste
Menüart Beilagen, Bento
Küchenstil Japanisch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 große Zucchini oder 2 kleine
  • 3 EL Sake
  • 3 EL Honig
  • 1 EL Aka Misopate rote Misopaste
Anleitungen
  1. Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Eine Pfanne heiß werden lassen und das Öl hineingeben. Die Zucchinischeiben in der Pfanne öfter wenden und anbraten bis sie leicht bräune Stellen haben.
  2. Währenddesen Sake, Honig und Misopaste in einer kleinen Schale mischen bis sich die Misopaste aufgelöst hat. Die Honigmischung über die Zucchinischeiben geben und kurz noch mitbraten. Die Zucchini in der Pfane wenden bis sich alle Scheiben mit der Marinade gemischt haben.
  3. Sofort heiß als Beilage servieren oder abkühlen lassen und im Bento im Kühlschrank verwahren.
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar