Anime Rezept! Saftiger Schokoladenkuchen wie in K-On!

Dieser Schokoladenkuchen hat absolutes Suchtpotenzial! Und wie in K-On passt der Kuchen perfekt zu einer leckeren Tasse Tee. Man kann ihn übrigens perfekt auch einen Tag vorher vorbereiten und die Creme erst einen Tag später in den Kuchen machen. So hat man mehr Zeit, wenn man Besuch bekommt. ^-^

Anime: K-On Autor: Kakifly
Anime: K-On Autor: Kakifly
Rezept drucken
Anime Rezept! Saftiger Schokoladenkuchen wie in K-On!
Menüart Dessert
Küchenstil Rezepte aus Anime
Kochzeit 60 Minuten
Wartezeit 2 Stunden
Portionen
Zutaten
  • 4 Eier
  • 60 g Backkakao
  • 100 g Mehl
  • 50 g Stärke
  • 200 g Zucker
  • 170 ml Milch
Schokoladen-Buttercreme und Glasur
  • 125 g 70 % Schokolade
  • 175 g Butter weiche
  • 150 g Puderzucker
Menüart Dessert
Küchenstil Rezepte aus Anime
Kochzeit 60 Minuten
Wartezeit 2 Stunden
Portionen
Zutaten
  • 4 Eier
  • 60 g Backkakao
  • 100 g Mehl
  • 50 g Stärke
  • 200 g Zucker
  • 170 ml Milch
Schokoladen-Buttercreme und Glasur
  • 125 g 70 % Schokolade
  • 175 g Butter weiche
  • 150 g Puderzucker
Anleitungen
  1. Eine Kastenform ordentlich einfetten oder komplett mit einem Stück Backpapier auslegen. Den Ofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Mehl, Kakaopulver und Stärke in einer Schüssel miteinander mischen, dann die Milch hinzugeben. Eier trennen und Eigelb zum Mehl-Mix geben. Eiweiß steif schlagen. Dann unter rühren nach und nach den Zucker hinzugeben. Mehl-Eigelbmix zu einem glatten Teig rühren und dann vorsichtig unter das Eiweiß heben.
  2. Den Teig in die Backform geben und für 60 Minuten backen. Nach dem Backen aus dem Ofen holen und schnell mit Alufolie abdecken und direkt mit der Alufolie nach unten auf einem Brett abstellen. Also so, dass der Boden der Form nach oben zeigt. Die umgedrehte Form mit dem Kuchen so komplett abkühlen lassen. Der Kuchen kann so auch gut über Nacht stehen gelassen werden.
  3. Für die Schokoladen-Buttercreme 150 g der Butter mit einem Handrührgerät mixen und den Puderzucker hinzugeben. Solange mixen bis eine helle Creme entstanden ist. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen (eine Anleitung dazu findet ihr auch im Manga Kochbuch Kawaii). Die Schokolade sollte nach dem Schmelzen nur leicht warm sein. Sonst etwas abkühlen lassen. Die Hälfte der Schokolade zu der Buttercreme geben und gut unterrühten.
  4. Den Kuchen auf der Form nehmen und längs halbieren, zwischen die beiden Hälften die Schokoladen-Buttercreme auftragen. Die andere Hälfte der Schokolade mit den verbleibenden 25g Butter mischen, bis die Butter geschmolzen ist (immer noch über dem Wasserbad). Die Schoko-Butter-Glasur oben auf dem Kuchen auftragen und abkühlen lassen. © Angelina Paustian - Bitte veröffentliche dieses Rezept und meine Fotos nicht einfach auf anderen Seiten oder in den sozialen Medien!
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar