Anime Rezept: Römische Grillspieße wie in Thermae Romae Novae!

Dieser Anime ist einfach sooo witzig! Ein richtiger Feel Good Anime, bei dem man auch noch so einiges über die japanische Badekultur lernt. ^-^Und natürlich sind mir auch direkt die köstlichen Grillspieße aufgefallen, die öfter mal im Anime auftauchen.

Für dieses Rezept habe ich mich extra belesen, welche Kräuter und Zutaten es schon damals im alten Rom gegeben haben müsste. Ich hoffe ich konnte so einen authentischen Geschmack erstellen, wie die Spieße für Lucius geschmeckt haben könnten.

Rezept drucken
Anime Rezept: Römische Grillspieße wie in Thermae Romae Novae!
Menüart Snack
Küchenstil Rezepte aus Anime
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Spieße
Zutaten
  • 500 g Geflügelhackfleisch Alternativ vegetarisches, frisches Hackfleisch
  • 2 TL Thymian
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Ei
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • 1 EL Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Holzspieße
Menüart Snack
Küchenstil Rezepte aus Anime
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Spieße
Zutaten
  • 500 g Geflügelhackfleisch Alternativ vegetarisches, frisches Hackfleisch
  • 2 TL Thymian
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Ei
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • 1 EL Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Holzspieße
Anleitungen
  1. Knoblauchzehen schälen und hacken. Das Hackfleisch mit gehacktem Knoblauch, Ei, Semmelbrösel, Honig, Thymian, Oregano, Petersilie und etwas Salz und Pfeffer gut mischen.
  2. Die Hackmasse zu 12 gleichgroßen Kugeln formen und gut zusammendrücken. Auf jeden Holzspieß 3 Kugeln vorsichtig aufspießen.
  3. Die Spieße entweder in der Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten auf mittlerer Hitze braten oder in einer Aluschale auf dem Grill grillen. Es funktioniert auch auf einem Stück Alufolie. Achtung beim Wenden! Vorsichtig wenden, wenn das Innere noch nicht gar ist können die Spieße sonst kleben bleiben und vom Holzspieß abfallen. © Angelina Paustian - Bitte veröffentliche dieses Rezept und meine Fotos nicht einfach auf anderen Seiten oder in den sozialen Medien!
Rezept Hinweise

Mehr exclusive Rezepte?

Werde mein Patreon: www.patreon.com/mangakochbuch

 

Dieser Blog lebt von euren Spenden! Ihr wollt mehr Anime-Rezepte?

Ihr wollt euch für meine Arbeit bedanken? Gebt mir doch über Ko-fi (Paypal) einen Kaffee aus! Ich würde mich freuen! <3 ^-^

Hier der Ko-Fi Link: https://ko-fi.com/mangakochbuch

Paypal Spende: https://www.paypal.com/donate?token=e-TX71KItB208BPRpvDkiJUG0AdostV8JKxxNaHYRlMcwr9irsqMApLWN-PJUuDVpwLnTnpPWzbb65Jn 

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar