Anime Rezept: Baci di Dama Kekse wie in Arcana Famiglia

Heute gibt es ein paar extrem leckere Kekse für euch! Die ihr auch super verschenken könnt. Die italienischen Baci di Dama (Damenküsse) sind kleine, runde Kekse, welche ein bisschen aussehen wie Ostereier. Daher habe ich dieses Rezept auch für heute ausgewählt. Eine passende Leckerei für das anstehende Osterfest. ^-^

Rezept drucken
Anime Rezept: Baci di Dama Kekse wie in Arcana Famiglia
Menüart Snack
Küchenstil Rezepte aus Anime
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
  • 200 g gemahlende Haselnüsse Bei uns gibt es die nur mit Schale. Im Original sind sie ohne Schale. Wer mag kann also Haselnüsse ohne Schale kaufen und diese im Mixer fein mahlen.
  • 250 g Mehl
  • 180 g Puderzucker
  • 250 g weiche Butter
  • 1 Eigelb
  • 60 g Zartbitterschokolade
Menüart Snack
Küchenstil Rezepte aus Anime
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
  • 200 g gemahlende Haselnüsse Bei uns gibt es die nur mit Schale. Im Original sind sie ohne Schale. Wer mag kann also Haselnüsse ohne Schale kaufen und diese im Mixer fein mahlen.
  • 250 g Mehl
  • 180 g Puderzucker
  • 250 g weiche Butter
  • 1 Eigelb
  • 60 g Zartbitterschokolade
Anleitungen
  1. Gemahlene Haselnüsse, Mehl, Puderzucker, Butter und Eigelb in einer großen Schüssel solange kneten bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist. Den Teig zu einer langen Rolle formen, in Frischhaltefolie einwickeln und für 60 Minuten in den Kühlschrank legen.
  2. Dünne Scheiben vom Teig abschneiden. Jede Scheibe sollte ca. 7-8g schwer sein. Es ist zwar etwas anstrengender jede Abgeschnittene Scheibe zu wiegen, aber dann bekommt ihr nachher exakt gleichgroße Kugelhälften für eure Kekse, die perfekt zusammenpassen. Zudem werden die Kekse dann später nicht zu groß.
  3. Die Scheiben zwischen den Händen zu Kugeln formen. Einen Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze komplett aufheizen lassen. Die Kugeln mit etwas Abstand auf ein Backblech setzen und für 20 Minuten backen. Ich habe 3 1/2 Bleche gebacken. Die Kekse aus dem Ofen nehmen und komplett abkühlen lassen. (z.B. auf einem Teller)
  4. Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen (Anleitung findet ihr auch im Manga Kochbuch Kawaii). Einen Keks mit der Unterseite in die Schokolade tunken und einen zweiten Keks auf die Schokolade setzen. Die fertig zusammengesetzten Kekse auf ein Stück Backpapier setzen und vollständig fest werden lassen. Perfekt für kleine Tüten zum Verschenken oder selbernaschen. © Angelina Paustian - Bitte veröffentliche dieses Rezept und meine Fotos nicht einfach auf anderen Seiten oder in den sozialen Medien!
Rezept Hinweise

Mehr exclusive Rezepte?

Werde mein Patreon: www.patreon.com/mangakochbuch

 

Dieser Blog lebt von euren Spenden! Ihr wollt mehr Anime-Rezepte?

Ihr wollt euch für meine Arbeit bedanken? Gebt mir doch über Ko-fi (Paypal) einen Kaffee aus! Ich würde mich freuen! <3 ^-^

Hier der Ko-Fi Link: https://ko-fi.com/mangakochbuch

 

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar