Rezept: Fruchtige Tortilla Mützen

Ihr sucht noch nach einem schnellen und leckeren Weihnachtsdessert oder Snack für Nikolaus oder Heilig Abend? Dann probiert doch mal diese fruchtigen Tortilla mit weihnachtlichen Gewürzen und Nüssen!

Rezept drucken
Rezept: Fruchtige Tortilla Mützen
Menüart Dessert, Snack
Küchenstil Feiertagsküche
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 8 Minuten
Portionen
Mützen (4 Tortillas)
Zutaten
  • 4 Tortillas (Wraps) 25 cm Größe
  • 250 g Magerquark
  • 50 g gehackte Haselnüsse
  • 4 EL Honig
  • 1/2 TL Zimt
  • 220 g Wildpreiselbeeren aus dem Glas in Gelee und Zucker (alternativ Kirschen in Gelee)
  • 2 EL Butter
  • 8 Stück runde Kokosüßigkeiten
  • etwas Kokosraspeln
  • etwas Rote Lebensmittelfarbe
Menüart Dessert, Snack
Küchenstil Feiertagsküche
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 8 Minuten
Portionen
Mützen (4 Tortillas)
Zutaten
  • 4 Tortillas (Wraps) 25 cm Größe
  • 250 g Magerquark
  • 50 g gehackte Haselnüsse
  • 4 EL Honig
  • 1/2 TL Zimt
  • 220 g Wildpreiselbeeren aus dem Glas in Gelee und Zucker (alternativ Kirschen in Gelee)
  • 2 EL Butter
  • 8 Stück runde Kokosüßigkeiten
  • etwas Kokosraspeln
  • etwas Rote Lebensmittelfarbe
Anleitungen
  1. Quark und Wild Preiselbeeren in einer Schüssel mischen. Haselnüsse, Honig und Zimt in einer kleinen Pfanne erhitzen und solange unter wenden garen, bis die Nüsse etwas angeröstet und die Masse gleichmäßig ist. Die Honig-Nuss-Masse mit dem Preiselbeer-Quark mischen. Wer rote Weihnachtsmützen möchte, kann jetzt 5 EL der Masse in eine kleine Schüssel geben und mit etwas roter Lebensmittelfarbe mischen.
  2. In einer großen Pfanne 1/2 EL Butter schmelzen. Einen Tortilla in die Pfanne legen und von beiden Seiten ca. 1 Minute erhitzen, sodass die Butter schön aufgesogen wird. Den Tortilla aus der Pfanne nehmen. Die Hälfte mit etwas Preiselbeer-Quark bestreichen und die andere Hälfte der Tortilla darüber klappen. Mit einem scharfen Messer den zugeklappten Tortilla halbieren, sodass 2 Dreiecke entstehen.
  3. Für die weihnachtliche Optik: Etwas vom roten Quark auf die Oberseite der dreieckigen Tortillas aufstreichen. Am unteren Rand mit Kokosraspeln bestreuen und an die Spitze eine runde Kokospraline setzen.
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar