Rezept: Bento Bacon-Geschenke

Ihr sucht noch nach einem leckeren Snack für eure Bentobox oder auch als kleiner Snack für eurer Weihnachtsfest? Dann habe ich ihr leckere Bacon-Geschenke für euch!

Dieses Rezept ist für einen Gastbeitrag auf dem Blog des Animix aus Salzburg entstanden. Schaut doch mal auf deren Blog vorbei: https://www.anisekai-salzburg.at/community-blog 🙂

Rezept drucken
Rezept: Bento Bacon-Geschenke
Menüart Bento, Snack
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
  • 3 Scheiben Sandwichtoast
  • 2 Scheiben Sandwich Toast Käse
  • 100 g Bacon-Scheiben 8 Scheiben
  • Mayonnaise Mayonnaise oder Gurke als Geschenkband
  • Gurke
Menüart Bento, Snack
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
  • 3 Scheiben Sandwichtoast
  • 2 Scheiben Sandwich Toast Käse
  • 100 g Bacon-Scheiben 8 Scheiben
  • Mayonnaise Mayonnaise oder Gurke als Geschenkband
  • Gurke
Anleitungen
  1. Die Sandwichtoast Scheiben übereinander legen und die Ränder abschneiden. Dann die gestapelten Scheiben vierteln, sodass 4 gleichgroße Quadrate entstehen.
  2. Die Käsescheiben auspacken und ebenfalls vierteln. Die Käseviertel zwischen die Brotscheiben legen. Ein Brotgeschenk besteht aus:
  3. 1. Brotquadrat 2. Käsequadrat 3. Brotquadrat 4. Käsequadrat 5. Brotquadrat So entstehen insgesamt 4 Brotstapel.
  4. Jeden Brotsapel mit 2 Scheiben Bacon umwickeln, sodass größtenteils alles vom Bacon bedeckt ist.
  5. Eine Pfanne erhitzen. Die Bacon-Geschenke in der Pfanne von allen Seiten kurz braten, bis sie etwas kross sind. Nicht zu dunkel werden lassen. Es wird kein zusätzliches Öl benötigt, da der Bacon genug eigenes Fett hat.
  6. Entweder die Mayonnaise auf den Bacon-Geschenken wie eine Schleife anrichten oder mit einem Schäler dünne Scheiben einer Gurke abschälen, diese Scheibe in Streifen schneiden und die Streifen um das Geschenk als Schleife und Band anrichten. Itadakimasu!
Rezept Hinweise

Diese kleinen Leckereien eignen sich super auch als tollen Snack zum Weihnachtsfrühstück!

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar