Anime-Rezept: Harlot Spaghetti wie in Jojo’s Bizarre Adventure!

Auch wenn der Anime Jojo’s Bizarre Adventure sooo viele Folgen hat gibt es nur ein paar Szenen mit leckerem Essen. Aber natürlich habe ich mir diese ganz genau angesehen! Ein Leserwunsch war ein Rezept zu Jojo’s Bizarre Adventure und deshalb habe ich das Spaghettigericht aus Tonio’s Restaurant für euch gemacht.

Am Anfang dachte ich nur: Oh je.. Sadellen.. Tatsächlich habe ich diese nur einmal auf einer Pizza probiert und war nicht gerade angetan davon (Ja, das ist untertrieben! ^-^). ABER! Ich habe die Menge in diesem Rezept so angepasst, dass man es als leichten Unterton schmeckt und nicht das ganze Gericht dominiert. Tatsächlich möchte ich es am Ende sogar sehr gerne und die Pasta war restlos leer. 😀

Anime: Jojo’s Bizarre Adventure Autor: Hirohiko Araki
Rezept drucken
Anime-Rezept: Harlot Spaghetti wie in Jojo's Bizarre Adventure!
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Rezepte aus Anime
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 500 g Spaghetti
  • 500 g Cherrytomaten
  • 40 g Sardellenfilets in Öl
  • 60 g schwarze Oliven
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Rezepte aus Anime
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 500 g Spaghetti
  • 500 g Cherrytomaten
  • 40 g Sardellenfilets in Öl
  • 60 g schwarze Oliven
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer
Anleitungen
  1. Cherrytomaten waschen und mit einem Pürrierstab zu einem gleichmäßigem Mus verarbeiten. Knoblauchzehen schälen. Knoblauchzehen, Oliven, Chilischote und Sardellenfilets getrennt voneinander hacken. Petersilie waschen und hacken
  2. Das Nudelwasser erhitzen. Eine Pfanne erwärmen. Olivenöl, gehackten Knoblauch und Chilischotenstücke im Öl kurz braten bis es anfängt zu duften. Tomatenmark mit in die Pfanne geben und mit dem Knoblauch und Chili mischen. Dann das Cherrytomaten-Mus, gehackte Oliven und Sardellen hinzugeben und alles ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln währenddessen im Salzwasser nach Packungsanleitung kochen lassen.
  3. Wenn die Soße 15 Minuten geköchelt hat, die Nudeln abgießen und zur Soße in die Pfanne geben. Petersilie ebenfalls hineingeben und alles gut mischen. Dann auf Tellern verteilen. © Angelina Paustian - Bitte veröffentliche dieses Rezept und meine Fotos nicht einfach auf anderen Seiten oder in den sozialen Medien!
Rezept Hinweise

Dieser Blog lebt von euren Spenden! Ihr wollt mehr Anime-Rezepte?

Ihr wollt euch für meine Arbeit bedanken? Gebt mir doch über Ko-fi (Paypal) einen Kaffee aus! Ich würde mich freuen! <3 ^-^

Hier der Ko-Fi Link: https://ko-fi.com/mangakochbuch

Paypal Spende: https://www.paypal.com/donate?token=e-TX71KItB208BPRpvDkiJUG0AdostV8JKxxNaHYRlMcwr9irsqMApLWN-PJUuDVpwLnTnpPWzbb65Jn 

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar