Rezept: Käse-Schinken Onigiri mit Ei

Bacon und Rührei ist ein absolutes Muss für euren Frühstückstisch? Warum dann nicht mal to go als Onigiri? Perfekt ergänzt durch den Käse ein absolutes Highlight. Und das beste: Die Zutaten für dieses Onigirirezept habt ihr sicherlich oft im Haus! ^-^

Rezept drucken
Rezept: Käse-Schinken Onigiri mit Ei
Portionen
Stück
Zutaten
  • 200 g Reis japanischer Sushireis, Rundkornreis
  • 2 Stück Eier
  • 4 EL Schinkenwürfel
  • 2 Scheiben Schmelzkäse Scheiben (Sandwich Toast Scheiben)
Portionen
Stück
Zutaten
  • 200 g Reis japanischer Sushireis, Rundkornreis
  • 2 Stück Eier
  • 4 EL Schinkenwürfel
  • 2 Scheiben Schmelzkäse Scheiben (Sandwich Toast Scheiben)
Anleitungen
  1. Den Reis nach Anleitung fertig kochen (z.B. Manga Kochbuch japanisch 1 oder 2). Die Eier in einer Schüssel mit einer Gabel gut verquirllen. In einer beschichteten Pfanne die Eier zu Rührei braten. Aus der Pfanne nehmen und in einer Schüssel beiseite Stellen.
  2. Die Schinkenwürfel in der gleichen Pfanne kross braten. Dann mit in die Schüssel zum Ei geben. Die Käsescheiben in kleine Quadrate schneiden. Den gekochten Reis mit dem Rührei und den Schinkenwürfeln in der Schüssel gut mischen. Dann erst den Käse dazugeben und nochmals alles gut mischen. Sollte euer Reis noch heiß sein, fängt der Käse jetzt schön an zu schmelzen. Dann direkt aus dem Reisgemisch mit einem Former oder den Händen 6 Onigiri formen. Eine Anleitung zum Formen und viele weitere tolle Onigiri-Füllungen findet ihr in dem Manga Kochbuch Japanisch & Manga Kochbuch Japanisch 2.© Angelina Paustian - Bitte veröffentliche dieses Rezept und meine Fotos nicht einfach auf anderen Seiten oder in den sozialen Medien!
  3. PS: Ich mag es lieber so schlicht, um alle Bestandteile rauszuschmecken und der Schinken ist für mich salzig genug. 🙂 Wer mag kann das Rührei aber auch noch mit Kräutern, etwas Sojasoße oder etwas Ketchup verfeinern. ^-^ Zu den Onigiri passt auch super etwas Mayo oder Nori. Einfach oben drauf.
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar