Halloween Rezept: Gengar Pasta

Eine gruselige Pasta im Gengar Style? Das wird sicher der absolute Hingucker auf deiner Halloween Party! Dazu noch ein bisschen zocken oder einen gemütlichen Filmabend machen? Egal, was du dir dieses Jahr an Halloween vorgenommen hast, Pasta geht immer! ^-^

Rezept drucken
Halloween Rezept: Gengar Pasta
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Soße:
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Schinkenwürfel für Veggie einfach weglassen
  • 250 g Schmelzkäse
  • 200 g Sahne
  • 100 g Parmesan, gerieben
  • 1 EL Pflanzenöl
  • lila Lebensmittelfarbe
  • 500 g Spaghetti
Gesicht Deko
  • 1 rote Paprika
  • 1 Scheibe Mozzarella
  • Etwas 70% Schokolade oder BBQ-Soße
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Soße:
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Schinkenwürfel für Veggie einfach weglassen
  • 250 g Schmelzkäse
  • 200 g Sahne
  • 100 g Parmesan, gerieben
  • 1 EL Pflanzenöl
  • lila Lebensmittelfarbe
  • 500 g Spaghetti
Gesicht Deko
  • 1 rote Paprika
  • 1 Scheibe Mozzarella
  • Etwas 70% Schokolade oder BBQ-Soße
Anleitungen
  1. Für die Gengar Deko: Paprika waschen und zwei Augen aus der Paprika schneiden. Die Mozzarellascheiben in mundform schneiden. Schokolade ggf. schmelzen. Schokolade oder BBQ-Soße in einen Spritzbeutel füllen und Konturen von Mund und Augen auf Paprika und Mozzarella malen (siehe Video oder Foto).
  2. 2. Knoblauchzehen und Zwiebel schälen. Knoblauchzehen hacken und Zwiebel in kleine Stücke schneiden. Eine Pfanne heiß werden lassen. Öl in die Pfanne geben und Knoblauch, Zwiebel und Schinkenwürfel darin anbraten. Mit der Sahne ablöschen und Schmelzkäse mit dazu geben. Etwas umrühren und die lila Lebensmittelfarbe zugeben bis die Soße die Farbe von Gengar hat. Soße auf niedriger Temperatur warm halten.
  3. Spaghetti nach Packungsanleitung kochen. Die Spaghetti so auf den Teller legen, dass in der Mitte noch ein Loch ist. Dort eine Kelle Soße einfüllen. Paprikaaugen und Mozzarellamund auf die Soße legen. Nach Belieben noch Gengars Ohren und Haare etwas oben mit der Soße nachzeichnen. ©Angelina Paustian - Bitte veröffentliche dieses Rezept und meine Fotos nicht einfach auf anderen Seiten oder in den sozialen Medien!
Rezept Hinweise

Mehr exclusive Rezepte?

Werde mein Patreon: www.patreon.com/mangakochbuch

 

Dieser Blog lebt von euren Spenden! Ihr wollt mehr Anime-Rezepte?

Ihr wollt euch für meine Arbeit bedanken? Gebt mir doch über Ko-fi (Paypal) einen Kaffee aus! Ich würde mich freuen! <3 ^-^

Hier der Ko-Fi Link: https://ko-fi.com/mangakochbuch

Paypal Spende: https://www.paypal.com/donate?token=e-TX71KItB208BPRpvDkiJUG0AdostV8JKxxNaHYRlMcwr9irsqMApLWN-PJUuDVpwLnTnpPWzbb65Jn 

 

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar