Shoyu-Hachimitsu-Butter für Grillsüßkartoffeln Rezept!

Leckere Sojasoßen-Honig Butter für gegrillte Süßkartoffeln und mehr!

Rezept drucken
Shoyu-Hachimitsu-Butter für Grillsüßkartoffeln Rezept!
Menüart Spezialitäten
Küchenstil Asiatisch, Japanisch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Butter
Zutaten
  • 150 g sehr weiche Butter aber nicht flüssig!
  • 2 TL Sojasoße
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 TL Honig
  • 1 EL weiße Sesamsamen
Menüart Spezialitäten
Küchenstil Asiatisch, Japanisch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Butter
Zutaten
  • 150 g sehr weiche Butter aber nicht flüssig!
  • 2 TL Sojasoße
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 TL Honig
  • 1 EL weiße Sesamsamen
Anleitungen
  1. Die Sesamsamen in einer Pfanne geben (ohne Öl), diese auf mittlerer Hitze heiß werden lassen bis die Samen anfangen zu knacken. Die Pfanne vom Herd nehmen und Sesamsamen abkühlen lassen.
  2. In die weiche Butter Sojasoße und Zitronensaft geben und solange rühren, bis es sich gut vermischt hat. Da sich Fett und Flüssigkeiten nicht sehr gerne mischen kann es etwas länger dauern. Darauf achten, dass auch die Sojasoße am Rand und unter der Butter am Ende gut vermischt haben.
  3. Sobald eine gleichmäßige Butter entstanden ist den Honig und die kalten, gerösteten Sesamsamen unterrühren. Die Butter kann nun verwendet werden!
Rezept Hinweise

Für dieses Rezept habe ich 2 Süßkartoffeln im Gasgrill auf kleiner Stufe ca. 40 Minuten gegrillt. Die Butter passt aber auch perfekt zu Gemüse, Fleisch, Fisch, Sandwiches und auf Reis. ^-^

 

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]

Schreibe einen Kommentar