Rezept: Vanille-Haselnuss Cupcakes mit Joghurt-Topping
Portionen Vorbereitung
12Stück 5Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
12Stück 5Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
  • 200g Mehl
  • 50g gemahlene Haselnüsse
  • 2Stück Eier
  • 170g Zucker
  • 1/2TL Backpulver
  • 150ml Milch
  • 1Tütchen Bourbon Vanillezucker
  • 1Tube Pink/rosa Lebensmittelfarbe
  • Einpaar Flavourdrops Vanillesiehe Anmerkung. Alternativ 1 Tüte Vanillin-Zucker
  • 100g griechischer Joghurt10 % Fett
  • Streusel und Schokofiguren. Figuren siehe Anmerkung unten.
  • 12Stück Muffinformen oder Muffinblechin Herzform, aus Silikon wer hat
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Mehl, Haselnüsse, Eier, Zucker, Backpulver, Bourbon Vanillezucker und Milch mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig mischen. Soviel pinke Lebensmittelfarbe in den Teig geben, bis es eine schöne und kräftige Farbe hat. Wir brauchen später noch etwas Farbe für den Joghurt. Den Teig mit einem Esslöffel auf die 12 Mulden im Silikon-Muffinblech oder Herzförmchen aufteilen. Wer ein Blech aus Metall benutzt, sollte dieses vorher gründlich mit Pflanzenfett einreiben.
  2. Die gefüllten Muffinformen auf einem Backblech in den Ofen Schieben. Die Küchlein 20-25 Minuten backen. Das kommt etwas auf den Ofen an. Sie sollten oben aber nicht anfangen braun zu werden. Die Muffins aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.
  3. Den Joghurt mit den süßen Vanille Flavour Drops mischen, bis einem der Geschmack zusagt. Alternativ mit einem Tütchen Vanillin-Zucker mischen. Dann den Joghurt mit Lebensmittelfarbe färben, bis die gewünschte rosa oder pinke Farbe erreicht ist. Die Muffins vosichtig aus dem Blech lösen. Vor dem Servieren mit etwas Joghurt bestreichen und nach belieben mit Streuseln und Schokotieren verzieren. Niedliche Formen für kleine Schokoladen zum Valentinstag habe ich euch unten als Links in die Rezeptanmerkung gepackt.
Rezept Hinweise

Flavour Drops sind süßliche Aromen, die Speisen kalorienfrei einen tollen Geschmack geben können. Sie sind sehr ergiebig. Ich habe für dieses Rezept diese Drops verwendet:

Vanille Flavour Drops

Für Valentinstag wird in Japan gerne Schokolade verschenkt. Diese könnt ihr einfach schmelzen, in Silikonformen füllen und nach dem Aushärten verzieren.

Passtende niedliche Formen wie auf meinem Bild dafür habe ich hier für euch gefunden:

Niedliche Katzenpfötchen Silikonformen

Niedliche Katzen Silokonformen

Niedliche Katzengesichter Silikonformen

Über das Anklicken der Links unterstützt ihr das Afflinate Programm von Amazon. Ihr müsst dadurch nicht mehr bezahlen, ich bekomme aber eine kleine Provision wodurch dieser Blog unterstützt wird. Vielen Dank. ^-^

 

Auch noch eine Idee:

Nutzt die Cupcakes für eine tolle Teaparty zum Valentinstag!

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]