Anime Rezept! Nudelsoße wie in Hunter X Hunter!
Portionen Vorbereitung
4Portionen 20Minuten
Kochzeit
1Stunde
Portionen Vorbereitung
4Portionen 20Minuten
Kochzeit
1Stunde
Zutaten
  • 1KG Rinderhackfleisch
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Karotten
  • 3Stangen Staudensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 100g Butter
  • 350g Champignons
  • 2Dosen gehackte Tomaten (jeweils mit 400 g)
  • 400g Sahne
  • 5EL Sojasoße
  • 1TL Oregano
  • 1Messerspitze Chilipulver
  • Salz, Pfeffer
  • 500g Spaghetti
Anleitungen
  1. Knoblauchzehen, Karotten und Zwiebel schälen. Staudensellerie abwaschen. Knoblauchzehen, Karotten, Zwiebel und Staudensellerie in kleine Würfel schneiden. Eine Pfanne erhitzen und die Butter darin schmelzen lassen. Das Gemüse in die Butter geben und 30 Minuten bei kleiner bis mittlerer Hitze darin garen. Danach die Pfanne von der Herdplatte schieben und Beiseite stellen.
  2. Während das Gemüse in der Butter brät die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, sowie das Hackfleisch in einer weiteren Pfanne anbraten. Sobald das Hackfleisch angebraten ist, die Champignons hinzugeben. Diese nochmals etwas anbraten. Dann die gehackten Tomaten, Sahne, Oregano, Sojasoße und Chilipulver hinzufügen und gut mischen. Alles zum Kochen bringen. Auf mittlerer bis hoher Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Dann das Butter-Gemüse aus der anderen Pfanne hinzugeben und alles gut mischen. Auf kleiner Hitze weiterkochen lassen.
  3. Während die Soße noch köchelt die Spaghetti nach Packungsanleitung zubereiten. Die Soße gegebenenfalls nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Spaghetti mit der Soße servieren (nicht vergessen, die Soße vom Herd zu nehmen, sobald die Spaghetti gar sind).
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]