Miso Hühnchen auf Reisnudeln
glutenfrei, eifrei, milchfrei
Portionen Vorbereitung
4Portionen 15Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 1Stunde
Portionen Vorbereitung
4Portionen 15Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 1Stunde
Zutaten
Anleitungen
  1. Das Hühnerfleisch und den Poree in dünne, kurze Scheiben und schneiden. Sojasoße, Sake, Mirin und Zucker in einer Schüssel mischen. Die Misopasten hinzufügen und solange rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Das Fleisch in die Marinade geben, abdecken und mindestens eine Stunde ziehen lassen.
  2. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und das Fleisch samt Marinade und den Poreeringen in die Pfanne geben. Auf niedriger bis mittlerer Stufe braten bis das Fleisch gar ist. Dabei öfter mal umrühren, damit nichts anbrennen kann.
Rezept Hinweise

Lecker auf Pasta, Reisnudeln aber auch auf Reis.